Wie soll Dein Leben sein?

Wie soll sich das anspüren? Und wie soll die Zukunft aussehen?

Das sind die Fragen, die ich mir in den letzten Wochen immer wieder gestellt habe. Vor allem, was ist mein Ziel (Target), was möchte ich mit dem Business in der Welt für eine Zukunft kreieren.

Durch diese Frage ist mir klar geworden, dass ich immer von Punkt zu Punkt kreiert habe, jedoch keine Vision der Zukunft hatte. So war ich in den Problemen im Jetzt verstrickt und wusste auch nicht mal, dass man sich so eine Frage stellen könnte.

Ein Drama nach dem anderen. Geld, Beziehung, Körper, Mobbing, Burn Out… immer schön ein Feuer nach dem anderen löschen. So kommt man einfach über die Runden, doch nicht über die Probleme hinaus. Das habe ich jetzt festgestellt. 

Diese Frage nach meinem Target habe ich ein wenig in mir garen lassen und mich dann hingestellt und angefangen das aufzuschreiben, was mir einfällt. Das war nämlich am Anfang gar nicht so einfach. Zum einen ist es eine Energie, die ich wahrnehme, für die die Worte wie zu klein sind und zum anderen war klar, ich muss was aufschreiben. Dieses Target darf sich auch verändern – nicht wie ein Goal, was man erreicht, und dann hört die Kreation auf. Das ist das, was ich gemerkt habe, was ich immer mit Ausbildungen gemacht habe. Klar habe ich das Gelernte umgesetzt, in die Arbeit eingeflochten. Jedoch ohne eine Vision. 

Hast Du eine Vision, mit der Du verbunden bist und bleibst, wirst Du die Dinge kreieren, Dich darauf ausrichten. So werden die Probleme im Jetzt oder aus der Vergangenheit nicht mehr so einen grossen Einfluss haben, oder Du wirst erkennen, was Du verändern solltest, damit es so ist.

“Altlasten” kann man eben wunderbar mit den Bars auflösen und andere Werkzeuge helfen Dir die Vision in die Welt zu bringen.

Was ist Deine Vision von Deinem Leben? Wie spürt sie sich an? Was wünschst Du Dir für Dich?

Gerne begleite ich Dich dabei, das zu entdecken und zu kreieren.

Deine Nadine 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.